Skip to content

Minze

16. Oktober 2010

Warum hat die Wasserminze (Mentha aquatica) , wenn sie direkt am Wasser steht (fast drin im Wasser) trockene Wurzeln in der Erde? Im Sommer nahm ich von meinem geheimen Platz am See ein paar Stengel mit, einige trocknete ich für Tee, den Rest pflanzte ich einen Topf auf den Balkon. Sie wächst, supergesund, dunkelgrün, jedoch nach unten, gebogen, wie eine Hängepflanze….

Platanen  (Platanus x hispanica) sind aus irgendeinem Grund meine Lieblingsbäume, seit Kindheit an…..erst vor kurzem fing ich an nachzulesen, wie seltsam……ich wusste nicht, sie können bis zu 1000 Jahre alt werden und 45 m hoch. Ich liebe besonders Großen, lichten, mit hohem Stamm, der oft ein wunderschönes Muster hat. Bei uns in der Gegend hier gibt es einige von Ihnen. ..

Grüße an Alle, marta

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: