Skip to content

duft-urlaube im südwest-irischen „aroma-pflanzen-wonderland“..

5. März 2014

Für Menschen, die  noch auf der Suche nach Urlaubszielen für dieses Jahr sind, möchte ich an die wundervolle Naturschönheit des irischen Südwestens erinnern – unter Aromafans und Teilnehmerinnen von deutschsprachigen Aromatherapie-Ausbildungskursen haben diese wundervollen Duft-Reise-Events in den letzten Jahren einen großen Bekanntheitsgrad erlangt. Eliane & Markus  bieten  auf hochprofessionellem Niveau gemeinsam mit ihrem Irland-Wanderlust/AIDA-Aromatherapy- Team  seit vielen Jahren in ihrer südwestirischen Wahlheimat „Duft-/Botanik- und Wanderwochen“ an  – befüllt mit prägenden, wundervoll-nachhaltigen Natureindrücken, Aromawissen, „Sich-Selbst“-besser kennenlernen…., theoretischem und praktischem Lernen in traumhafter Natur…….mehr erfahren, erleben und fühlen zu wohlduftenden Endorphin- und Serotonin-„Kicks“, zu Gartenwandern in historischen Estates und zur Irland-Wilderness-Week….“
Entdecken von geheimen Wasserfällen mitten in zauberhaften Wäldern á la Herr der Ringe…, Spazieren durch ein geschichts-reiches Arboretum, Wohnen im inspirierenden, durch Eliane’s Kreativ-Hand neu gestaltetem Seminar- und Gästehaus Ardnagashel House ..(klick auf Ardnagashel für einen virtuellen Rundgang), Spazieren zwischen Atlantikbrise, blühenden Rhododendron – und Manukablüten, …Naschen von an Kokosgeschmack erinnernden Ginstersträuchern…..Wasserfälle an den glatten Stämmen hoher Eukalyptusbäume…….im Regenguss beobachten…, ihre wunderschön-vielfältigen Blüten erkunden…..legendäre keltische Kraftplätze besuchen, …mit jedem Wanderschritt auf dem Erdboden in Dank etwas von all unseren Dingen abgeben können….Heilendes und Erholsames aus der Natur zurückbekommen…….

Anfang Mai 2014 starten die ersten Duftreise-Wochen gleich mit einem besonders ernsthaften Thementeil der Aromatherapie – nämlich ihrer wissenschafltichen Seite – eine Weiterbildungswoche rund um  „Evidenzbasierte Aromapflege…..und komplementäre Pflegemethoden“ bei Demenzen sowie Krebserkrankungen.

Ende Mai bereichert Christine Lamontain als Gastreferentin die Aroma-Woche der „Happy Düfte“.… …es ist ein Erlebnis mit „allen Sinnen“,  sich nicht nur „Live“ von lebenden Blütenmeeren (..und dem echten Meer…;-) ) berauschen zu lassen, sondern auch den rationaleren Seiten Gehör zu schenken, wieso weshalb warum…natürliche Duftmoleküle unsere Psyche positiv ausgleichend beeinflussen können….., was es mit der Lehre der Osmologie* (nach Martin Henglein) &  unserem Geruchssinn so auf sich hat….und einiges mehr...(*leider funktioniert die mir bekannte website integrale-osmologie.de im moment nicht, sodass ich keinen link setzen kann…)

Mehr Informationen, wunderschöne  – alleine durch’s Anschauen und Lesen entspannende – pdf-Beschreibungen mit allen wichtigen Informationen zu Inhalten, Preisen, Anreise- und Kontaktmöglichkeiten findet Ihr hier..…..einmal Südwest-Irland bitte – hin und zurück oder doch lieber nur HIN? …….

(bilder: rhododendren, riesenrhabarber e.schütze,  baum: m.micik)

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: