Skip to content

aromatherapie lernen inmitten vielfarbigem rosenmeer

9. Juni 2014

Zum Ausklang dieses langen Pfingstwochenendes sende ich hier die Grüße einiger „Pflanzenschönheiten“ aus dem herrlichen Garten der Villa Rosental.

Im dem wunderschönen Ambiente des Institutes Huemer genossen meine kleine Aroma-Ausbildungsgruppe und ich das herrliche Sommerwetter inmitten unterschiedlichster Rosen-Sorten und ihren betörenden   Düfte. Tatsächlich duftet jede Farbe, Form, Blütengestalt unterschiedlich, wie ich bei meinem kleinen Gartenspaziergang in der Stille des frühen Morgens entdecken konnte – die Rosendüfte lagen süffig in der taufeuchten Luft. Ich hielt meine Nase in jede Art,…ob an der Hecke, den Rankgittern, zwischen den Lavendelbüschen oder bei der Laube Wachsende…….es duftet Jede wie Naturparfum pur.

Nachmittags ließen wir uns in der Laube nieder, deren Stufen umrankt sind von dichten, dunkelroten Rosenblüten…, Rosenbögen, kleine Vogelhäuschen, morgens und abends ein herzöffnendes Konzert verschiedenster Vogelstimmen und Rosendüften….vermischt mit Lavendel…dem Plätschern des Brunnens,..dem Geruch der taufeuchten Erde…., diesmal fast ganz ohne Technik……

Übrigens wird in diesem Erwachsenen-Bildungshaus seit Kurzem Wert auf  eine absolut Handy-freie Zone gelegt. BesucherInnen und TeilnehmerInnen werden mit einem großen, freundlichen, gut lesbaren Schild über dem Haupteingang darauf aufmerksam gemacht……Im Sinne der guten, wundervollen Energien..die dort sind und ein ganz sicher auch kreativer Beitrag zur Beruhigung von Geräuschen während Seminartagen und in deren Pausen…..eine wundervolle Idee, wie ich finde.

Es ging diesmal rund um ätherische Öle, heilende Kräuter, die bei Frauenthemen recht hilfreich sein können, um Prüfungsthemen, um anstehende, erweiterte Gewerbemöglichkeiten für Energetikerberufe, ob das ätherische Öl der Nanaminze für Kinder passend sein kann, ob Tagetes-öl für Pilzinfektionen geeignet ist…

Vergangenen Freitag unseres Kurswochenendes besuchten wir Sabin, die Waldfee in ihrem wunderbaren neuen Zuhause, dem Waldfeental. Es ging rund um den Holler…von historischen Erntemethoden bis zu seinen spirituellen Botschaften…, ein Rundgang durch ihren noch wachsenden Garten…..mit Frauenmantel, zartem Eisenkraut…Gnomen und Kobolden…Rotklee…., eine herrliche Wanderung neben dem „rauschenden Bach“…..in Coumarin-Duft getränkter Luft…- das Einigen von uns recht intensives Kopfweh bereitete; es war Mariengras frisch gemäht…. und noch eine Pflanze im Wald  (habe ich leider vergessen gerade…). Wer Lust hatte, durfte gern in mehrdimensionale Pflanzenkommunikation eintreten…, während in Sabin’s  Garten frisches Quellwasser in einer Glasschale verschiedene Blüteninformationen aufnahm…woraus wir am Ende eine herrliche  Blütenessenz für alle Teilnehmerinnen in ihrer wunderschönen „Hexenhütte“..zubereiteten…es gab viel Natur, viel zu hören, viel zu spüren….; einige schöne Bilder könnt Ihr sicher bald auf Sabin’s facebook-Seite bewundern..

Mein DANK zu diesem Wochenende geht an die Sonne für ihr Licht und Ihre Wärme, den Wind, der die herrlichen Naturdüfte zu uns trug, an die Vögel, ..die mir in den letzten Wochen endlich wieder immer näher kommen.., an Sabin, an meine Teilnehmerinnen für Ihre Geduld und Ihr Kommen zum Kurs an einem Feiertagsowochenende…, DANKE an Frau Irmgard Huemer  und dem Team der Villa Rosental – die mich spät Abends am Pfingst-Freitag von einem kleinen Bahnhof abholte, ohne die ich an diesem Abend, nicht zu unserem schönen Seminarhaus gekommen wäre;  nach einer Reise seit dem Morgen quer vom Mühlviertel in das „Salzburgerische“…da es keine Busse mehr gab….und mein Dank an alle Wesen,  die sonst noch mitbeteiligt waren……die Liste wäre noch lang….

Einen schönen Pfingstausklang wünsche ich Euch Allen..

 

(bildquelle:die bilder in den collagen sind alle von mir; erstellt mit kizoa, leider erscheint das label automatisch)

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: