Zum Inhalt springen

destillieren mit karin – ein grundlagenseminar rund um hydrolate und destillation, ende september 2018 im wifi linz/oö

30. August 2018

 

Hydrolate- und Destillations-Grundkurs mit Karin im WIFI Linz

Karin Gumpenberger und das WIFI Oberösterreich freuen sich sehr,
am Freitag, dem 28. und Samstag, dem 29. September 2018
zu einem Grundlagenseminar über Destillations-und Hydrolatewissen einzuladen.

Jeweils von 08:30 Uhr bis 16:30 Uhr öffnet Karin an diesem Freitag und Samstag Tore zu einer achtsamen Reise in die leichten, duftenden wie inspirierenden Gebiete der Wasserdampfdestillation und natürlichen Pflanzenwässer. Als Aroma- und Destillierbegeisterte wie als Seifenmachen-Kundige möchte sie an diesen Seminartagen aus ihrem vielfältigen, langjährigen Wissen und aus ihren Erfahrungswerten Etwa zu den Interessenten  teilen. Rund um Grundlagenkenntnisse über das Destillieren und Hydrolate, Theoretisches wie Praktisches, eine gemeinsame Beispiel-Schritt für Schritt Destillation, Tipps und Austausch finden Raum in den Kursstunden. Karin wird ihre 3,6l-Leonardo Destille wie saisonales Pflanzenmaterial, welches ihr Garten und/oder die umgebende Natur zur Kurszeit ausreichend für eine Destillation schenken möchten, zur Verfügung stellen.

∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼

Ihr Herz schlägt in authentischer, achtsamer Weise für die Natur, für ihre Familie, für slow living, für sportliche Aktivitäten und Achtsamkeit insgesamt wie für ehrliche, empathische, klare, ruhige verständnisvolle menschliche Begegnungen. Derzeit führt Karin keine online-Präsenz und gab im WIFI Linz bereits mehrere Basis-Seminare zur Herstellung von Hydrolaten und Destillation.

∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼

In zwei unserer früheren Aromafachausbildungen durften wir Karin bereits als Gast begrüßen. Bedacht, freundlich, charmant und verständnisvoll entführte sie uns in die viel sanfte Aufmerksamkeit erfordernde Welt der Wasserdampfdestillation und Hydrolate. Zum Kennenlernen stellte sie uns einige Proben von Eigendestillaten vor – wenn ich mich recht erinnere, beispielsweise von Patchouli, Weiß – und Balsamtanne – dazu begleitete hübsche, lebende Nadelgewächs-Pflanzendekoration wie Buchempfehlungen für  Einsteiger unsere damalige „Nadelmix“-und spätere Nordmannstanne (Abies nordmanniana ssp. Nordmanniana  (Steven) Spach)-Destillationen. Am Ende jeden Destilliertages konnten die Teilnehmenden, mit wertvollen Beobachtungs- und Handhabungsanleitungen für das Aufbewahren und Verwenden zu Hause versorgt, je ein kleines Fläschchen unserer selbst destillierten Pflanzenwässer mit nach Hause nehmen.

∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼

Bei Interesse über nähere Informationen zu dieser Seminarankündigung, freuen wir uns, sich frei und eingeladen zu fühlen, die Kursnummer 7914 und/oder den Kurstitel „Hydrolate – Herstellung und Anwendung in das Suchfeld auf den Kursprogramm-Webseiten des WIFI OÖ einzutippen und mehr kursbeschreibende Deatils zu sehen. Dieses Seminar kann unabhängig von anderen Duft-Kursangeboten besucht werden.

 

Karin, das WIFI OÖ und ich freuen uns sehr, Interessierte bei diesem Grundkurs begrüßen zu dürfen.
von Herzen Dankeschön für ein Interesse,  sommerliche Duftgrüße an alle

 

mögen Blumen und Sonnenlicht auf all Euren Wegen sein

 

(eine kleine Notiz:
einige der Bilder wurden von meiner damaligen Kursteilnehmerin Iris Rumzucker mit ihrer Handy-Kamera aufgenommen; ihre Aufnahmen stellt sie uns freundlich zur Verfügung – Dankeschön an Iris! – weitere Bilder sind meine Eigenen; in einem früheren Artikel aus 2015 schrieb ich bereits ein paar Zeilen über unsere Nadelmix-Destillation – bei Interesse zum Lesen bitte hier klicken)


∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼

 

Steam distillation and Hydrosol Basic Seminar with Karin

Karin Gumpenberger and the adult and young person education institute WIFI OÖ in Upper Austria are very pleased to invite interested beginners for
a two-days-education course about studies on basic distillation and hydrosol knowledge.
This course is scheduled for  Friday, 28. September and Saturday, 29. September 2018, on both days from 8.30am until 4.30pm.

∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼

Distilliation, aromatherapy and soap-making enthusiast Karin in this course likes to share from her many years of experience and knowledge about the intendend issues. These two days would like to offer theoretical and practical parts as well. An examplary step by step distillation process will be carried out together with the students. Karin will provide her 3,6l-Leonardo-still and bring along suitable, saesonal plantmaterial, which her garden or the close surrounding nature area for those days may will spend.

∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼

Already in two of our former basic aromapractitioner educational courses we welcomed Karin as our guest. In such a lovely and enchanting calm way she carried us off to a mindful, nourishing journey into hydrosols and steam distillation’s wonderful world. At her first visit Karin introduced various samples from her own distilled hydrosols to us; for instance like Patchouly (Pogostemon cablin (Blanco) Benth., Balsam Fir (Balm of Gilead) Abies balsamea var. balsamea (L.) Mill. and European Silver Fir (Weißtanne, (Abies alba Mill.) as several other plantwaters. On our first time of seminar steam distillation we had used a blend of shredded twigs parts and needles from different conifer species (if I remember rightly, from some pine-, fir- and spruce varieties). At her next visit, Caucasian Fir, Abies nordmanniana (Steven) Spach) was the choice for our discovering destillation. At the end of every destillation-course-day, Karin provided useful application as observing hints and some advices for the later home-selfkeeping and -usage to the attendees. So finally every participant could take a little glas bottle filled with our selfdistilled hydrosols with them.

∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼

Karin’s heart beats for nature, beats for caring about her familiy, for sporty activities, for carefulness and slow living in general as for calm, friendly, authentic, upright and clear human encounters. Currently she does not conduct an online presence. Also she has given several Basic Seminars about the making of hydrosols and distillation in the WIFI Linz.

∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼

In the case of interest please feel free and invited to type the course number 7914 into the search field on the WIFI OÖ’s website or/and for this purpose also the course title „Hydrolate – Herstellung und Anwendung“ can be used, to see more detailed describing informations about this course offer. This Seminar can be visited independently from other aromatherapy-course-offers.

 

We are very much looking forward to may welcome interested persons.

warm greetings to everyone
may flowers and sunlight be on your ways

much heartful thanks to you all

∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼

 

(little note: some of the pictures above were taken by my former course-participants,  Iris Rumzucker, who later friendly provided the photos to us; additional images are my own;
in this my former article from 2015 I noted some describing lines about our conifer-blend-distillation; if interested to see the article, please feel free to klick here,  )

 

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: